Der Bewerbungsprozess bei der Gelszus Unternehmensberatung

Die Berufserfahrung eines Bewerbers ist aus seinem Lebenslauf ablesbar. Aber es gibt Eigenschaften, die den herausragenden Berater auszeichnen und nicht auf den ersten Blick im Lebenslauf erkennbar sind. Im Bewerbungsprozess richten wir einen starken Fokus auf ebendiese individuellen Eigenschaften.

Was wir von Ihnen erwarten: eine ausgeprägte analytische Denke gepaart mit einer kreativen Ader und einer Stärke in der Konzeption. Dazu suchen wir Bewerber mit der nötigen Leidenschaft, einem seriösen Auftreten und Belastbarkeit – damit Sie sich voll und ganz im Team-Spirit von Gelszus etablieren.

Jeder Bewerber führt ein erstes Kennenlern-Gespräch in der Gelszus Unternehmensberatung. Hier geht es in erster Linie darum, Sie genauer kennenzulernen und ein Gefühl dafür zu bekommen, ob Sie die oben genannten "besonderen" Eigenschaften mitbringen, die wir von einem Berater erwarten.

Wenn Sie uns in diesem Gespräch überzeugen konnten, laden wir Sie herzlich ein zu unserer zweiten Bewerberrunde, in der wir Ihnen noch genauer auf den Zahn fühlen werden. Nach diesem Gespräch erhalten Sie innerhalb von kürzester Zeit ein Feedback und im Falle eines positiven Bescheids kann es in Abhängigkeit Ihrer Verfügbarkeit sehr schnell gehen – und Sie starten schon kurzfristig in unserem Hause durch.